Wünsche an den Ernährungsrat

Am 19.10. waren wir im Rahmen der Aktionswoche „Über den Tellerrand“ mit einer Fotoaktion und Infomaterial auf dem Kartoffelmarkt. Hier sind die Wünsche an den Ernährungsrat von allen, die sich dafür ablichten ließen:

Außerdem gab es noch weitere Wünsche an unserer Pinnwand:

  • Mehr Obstbäume auf Gemeindeflächen und essbare Waldgärten
  • Katalog regionaler Einkaufsquellen
  • Transparenz: Fairen Handel sichtbar machen
  • Weniger Maisfelder, mehr Gemüsefelder. Günstiger Zugang zu Grundnahrungsmitteln für alle.
  • Keine gentechnisch veränderten Lebensmittel.