Wünsche an den Ernährungsrat

Am 19.10. waren wir mit einer Fotoaktion und Infomaterial auf dem Kartoffelmarkt. Hier sind die Wünsche an den Ernährungsrat von allen, die sich dafür ablichten ließen:

Außerdem gab es noch weitere Wünsche an unserer Pinnwand:

  • Mehr Obstbäume auf Gemeindeflächen und essbare Waldgärten
  • Katalog regionaler Einkaufsquellen
  • Transparenz: Fairen Handel sichtbar machen
  • Weniger Maisfelder, mehr Gemüsefelder. Günstiger Zugang zu Grundnahrungsmitteln für alle.
  • Keine gentechnisch veränderten Lebensmittel.