Suche
  • info@ernaehrungsrat-freiburg.de
  • Instagram: ernaehrungsrat_freiburg
Suche Menü

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Welche Bedeutung hat die GAP und ihre aktuelle Reform für die Ausrichtung der Landwirtschaft? Gesprächsrunde mit Ulrich Jasper von der ABL

16. März, 16:00 - 18:00

Mit fast 60 Milliarden Euro stellt die Agrarpolitik der EU den größten Posten im europäischen Haushalt. Bislang wird der Großteil der Fördergelder über pauschale und flächenbezogene Agrarsubventionen verteilt. Für dieses Jahr steht eine Reform der Agrarpolitik an. Dabei interessieren uns folgende Fragen: welche Änderungen sind bis jetzt geplant, welche Auswirkungen sind zu erwarten, und wie wäre es möglich, die Agrarpolitik ökologisch nachhaltiger und global verantwortungsvoller auszurichten und zugleich die Interessen von Landwirt*innen und Verbrauchern stärker zu berücksichtigen.

Ulrich Jasper wird uns die Perspektive der ABL (Arbeitsgemeinschaft Bäuerliche Landwirtschaft) auf die GAP und ihrer Bedeutung für die Ausrichtung der Landwirtschaft darlegen und im Raum stehende oder notwendige Änderungen und Fragen dazu zu beantworten.

Wichtig: bitte melden Sie sich bis Donnerstag 12.3. für diese Veranstaltung an, damit wir wissen, mit wie vielen Menschen wir rechnen dürfen.
Anmeldung per Mail an katharina.dunkel@ernaehrungsrat-freiburg.de

Details

Datum:
16. März
Zeit:
16:00 - 18:00

Veranstalter

Ernährungsrat Freiburg & Region e.V.
E-Mail:
info@ernaehrungsrat-freiburg.de
Website:
www.ernaehrungsrat-freiburg.de

Veranstaltungsort

Haus des Engagements
Rehlingstraße 9
Freiburg im Breisgau, Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.haus-des-engagements.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen