Suche
  • info@ernaehrungsrat-freiburg.de
  • Instagram: ernaehrungsrat_freiburg
Suche Menü

Newsletter 10/2019

Liebe Interessierte und Freunde des Ernährungsrats Freiburg und Region!

Seit unserem letzten Newsletter ist vieles passiert. Das wichtigste: wir sind nun offiziell ein gemeinnütziger eingetragener Verein und ihr könnt Mitglied werden! Viele Projekte und Veranstaltungen sind angelaufen und auch der Herbst wird wieder bunt: lest mehr darüber in unserem Newsletter.

  1. Aktuelles
    1.1. Werde Mitglied im Ernährungsrat Freiburg & Region e.V.!
    Nachdem wir im letzten Jahr bereits feierlich den Ernährungsrat gegründet haben, war es im Juni nur noch ein formeller Akt: die Gründungsversammlung fand am 3.6.2019 statt. Wir freuen uns über die Wahl von Maike Aselmeier, Silke Eckert-Lion, Iris Förster, Wolfgang Heck und Richard Hoch für den Vorstand.

Ihr könnt jetzt also als Einzelperson oder als Organisation Mitglied werden im Ernährungsrat Freiburg und Region!
Damit habt ihr die Chance,…
… in der Mitgliederversammlung eure Stimme abzugeben
… Sprecher*innen zu wählen
… und den Ernährungsrat mit eurem Mitglieds- oder Förderbeitrag finanziell zu unterstützen!

Das Beitrittsformular findet ihr hier auf der Webseite.


1.2. Unser Leitbild
Das Leitbild für den Ernährungsrat ist ein entwicklungsoffenes und wichtiges Dokument für unsere Ausrichtung. Im Kern möchten wir
• Regional – Versorgungsstrukturen verändern
• Gemeinsam – Akteur*innen vernetzen
• Zukunftsfähig & fair – Regionale und ökologische Wertschöpfungskreisläufe stärken


1.3. Video zum Ernährungsrat
Ihr habt es bestimmt bereits auf der Webseite oder auf Facebook entdeckt: unser Imagevideo, bei dem in Kürze der Ernährungsrat und einige der Aktiven vorgestellt werden. Schaut es euch an und teilt es mit anderen!


1.4. Danke für eure Unterstützung!
Herzlichen Dank an alle, die uns über Crowdfunding und direkte Spenden in der Aufbauphase unterstützt haben. Mit eurem Beitrag konnten wir den Ernährungsrat in nur einem Jahr strukturell aufstellen und erste Aktivitäten starten. Die Ernährungswende in Freiburg beginnt jetzt!

Dank der finanziellen Unterstützung über den städtischen Haushalt können wir nun die Koordinationsstelle und Aktivitäten des Ernährungsrates bestreiten. In der Koordinationsstelle sind Nadine Blanke und Magdalena Langer eure Ansprechpartnerinnen. Konkrete Projekte, die an die Themenkreise angegliedert sind, werden größtenteils über andere Fördertöpfe bezuschusst.
Weiterhin läuft der Großteil der Arbeit des Ernährungsrates ehrenamtlich. Der Einsatz der Aktiven (Themenkreise, Sprecher*innen, Vorstand) ist das, was den Ernährungsrat ausmacht. Vielen Dank an dieser Stelle!

  1. Berichte
    2.1. Unsere Projekte

Wertschätzungskette
In diesem Bildungsprojekt bekommen Schüler*innen in vier thematisch aufeinander abgestimmten Terminen praxisnah Einblicke in die Wertschätzungskette. Sie begeben sich auf den Weg eines Lebensmittels und befassen sich mit der Frage „Woher kommt eigentlich mein Essen?“. Stationen sind der WandelGarten Vauban, der Biohof Hiss in Eichstetten und die „Glaskiste – unverpackt einkaufen“. Insgesamt nahmen 51 Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren am Projekt teil. Die letzten Termine finden im Oktober statt.

Studikiste
In Kooperation mit der Demeter-Gärtnerei Piluweri hat Noel vom Ernährungsrat eine Gemüsekiste für Studierende ins Leben gerufen. Für nur 15 Euro die Woche bekommen Studis frische, regionale Bio-Lebensmittel, die auch mal „krumm“ sein dürfen. Im Sommer wurden knapp 40 Kisten pro Woche ausgeliefert. Zum neuen Semesterstart möchten wir noch weitere Studis gewinnen. Du hast auch Interesse? Hier findest du weitere Infos.

Von der Stadt auf den Teller
Eine Fortbildungsreihe für Engagierte in Gemeinschaftsgärten und weitere Interessierte. 2019 werden noch einige spannende Workshops angeboten und 2020 soll es eine Neuauflage geben!

Hof talks
Bei den „Hof Talks“ handelt es sich um Interviews mit Landwirt*innen, welche einen Einblick in den Arbeitsalltag eines Hofes geben. Die ersten Gespräche fanden auf dem Hoffesten der Dachswangermühle, dem Naturgut Hörnle und mit der Gärtnerei Piluweri im Juli statt.

Weitere Projekte sind in der Anlaufphase. Wir halten euch auf dem Laufenden!


2.2. Agrikulturfestival 2019
Das Agrikulturfestival war wieder ein voller Erfolg. Wir waren vertreten mit einem…
• Treffen von 6 Ernährungsräten und Podiumsdiskussion
Besonders spannend war der Austausch mit Vertreter*innen von den Ernährungsräten aus Leipzig, Berlin, Bonn, München und Zürich, und über Erfahrungen, Strategien und Herausforderungen zu sprechen. In der Podiumsdiskussion und den Gruppendiskussionen wurden Kernthemen wie die Einbindung von Akteuren und Finanzierung besprochen.
• Workshop zur Essbaren Stadt
Im Workshop wurden die Konzepte zu essbaren Städten aus Waldkirch und Basel vorgestellt. Danach gab es Möglichkeit zum Austausch, wie ein „Essbares Freiburg“ aussehen könnte.


2.3. Strategietagung
Bei unserer Strategietagung im April 2019 haben wir die Aktivitäten und Projekte des Ernährungsrates für das Jahr geplant und wichtige Kooperationspartner identifiziert. Auch strukturelle Fragen konnten wir klären. Danke an Adrian Sina-Vollmer für die super Moderation dieses Treffens!


2.4. Aktiventreffen
Bei unserem Aktiventreffen Ende Juli blickten wir gemeinsam auf ein ereignisreiches Halbjahr zurück und tauschten uns über die Arbeit in den Themenkreisen aus. Wir haben uns über weitere Interessierte für die Mitarbeit in den Themenkreisen gefreut. Highlight waren die Leckereien von Solveig von der Kantine Vauban! Danke dafür!


2.5. Präsentationen
Der Ernährungsrat war zuletzt gleich drei Mal präsent: bei der Social Innovation Night mit einem 8-minütigen Pitch vor etwa 100 Menschen, beim s‘fairle in Waldkirch und bei Impulse für die Zukunft auf dem Alten Platz der Synagoge. Wir freuen uns, dass die Idee so viel Anklang findet!

  1. Ankündigungen
    3.1. Themenkreise – werde aktiv!

    Nach der Sommerpause treffen sich die Themenkreise wieder regelmäßig monatlich und freuen sich über Menschen, die in aktuellen Projekten mitarbeiten wollen oder neue Ideen mitbringen. Du möchtest dich einbringen oder hast ein interessantes Kooperationsprojekt? Dann komm einfach zu einem der nächsten Treffen oder melde dich bei info@ernaehrungsrat-freiburg.de
    1. Stadt-Landentwicklung und regionale Direktvermarktung:
      der dritte Dienstag im Monat. Nächster Termin am 15.10.2019 im Haus der Bauern, Merzhauserstr. 111
    2. Landwirtschaft, Umweltschutz und Ressourcen: letzter Montag im Monat. Nächster Termin am 29.10.2019 in der Ökostation, Falkenbergerstr. 21B
    3. Regionale Außer-Haus Verpflegung: üblicherweise der dritte Donnerstag im Monat. Der nächste Termin wird auf der Webseite veröffentlicht. Die aktuellen Termine findest du immer auf der Webseite unter Termine.
  2. Termine
    Fortbildungen „Von der Stadt auf den Teller“
    Mehrere Termine bis November: mehr Infos hier.

„Stadt.Land.Küche“ – Lesung des Bestseller Autors Franz Keller am 5. März 2020 im BLHV
An diesem Abend werden Fragen zu aktuellen Themen zur Landwirtschaft, regionale und qualitative Küche mit Franz Keller diskutiert. Franz Keller liest hierzu Textpassagen aus seinem neuen Buch vor. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der ehemalige Sternekoch bringt kleine Köstlichkeiten aus seiner renommierten Küche und ein passendes Schlückchen Wein mit.

Bundestreffen der Ernährungsräte 02/2020
Das nächste Bundestreffen der Ernährungsräte steht fest. Es findet in München vom 29.Februar bis 2. März statt. Mehr Infos gibt es bald unter speiseraeume.de

Newsletter im Original im Browser anzeigen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen