Der Ernährungsrat

Der Ernährungsrat Freiburg & Region e.V. ist ein Forum, in dem sich alle relevanten Akteur:innen aus Land- und Ernährungswirtschaft entlang der gesamten Wertschöpfungskette sowie Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft zusammentun, um regionale und nachhaltige Ernährung zu fördern.

Unsere Mission

1. Wir setzen uns für verbesserte politische Rahmenbedingungen für zukunftsfähige und regenerative Ernährungssysteme ein.

2. Wir fördern regionale kollektive und kleinbäuerliche Erzeugerstrukturen, Verarbeitung, Logistik und direkte Beziehungen zu Verbraucher*innen.

3. Wir schaffen Bewusstsein und Nachfrage nach regionalen, gesunden und nachhaltigen Lebensmittel.

–> Unser Weg dorthin: durch Vernetzung der Akteure und die gemeinsame Ausarbeitung einer Ernährungsstrategie für Freiburg und die Region

REGIONAL

VERSORGUNGSSTRUKTUREN ÄNDERN
Wir setzen uns für eine Chancengleichheit regionaler und lokaler Versorgungsstrukturen gegenüber dem globalen Markt an. Dafür streben wir verbesserte Rahmenbedingungen für die Nahrungsproduktion und -verteilung in der Region an. Wir befürworten regionales und nachhaltiges Wirtschaften im Sinne fairer Arbeitsbedingungen, kurzer Wege, Transparenz und direkter Beziehungen zwischen Erzeuger:innen und Verbraucher:innen sowie Formen der Subsistenz in der Stadt und auf dem Land. So sollen Wohlstand, der Erhalt natürlicher Ressorucen und wirtschaftliche Vielfalt vor Ort gesichert werden.

GEMEINSAM

AKTEUR:INNEN VERNETZEN
Wir verstehen uns als ein eigenständiges und unabhängiges Forum der Land- und Ernährungswirtschaft, des Lebensmittelhandwerks und der Gastronomie, Politik und Verwaltung, Bildung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Wir regen aktiven Dialog und Zusammenarbeit an, um Ansätze für zukunftsfähige und regenerative Ernährungssysteme zu erarbeiten, zu kommunizieren und uns an deren Umsetzung zu beteiligen.

ZUKUNFTSFÄHIG & FAIR

REGIONALE UND ÖKOLOGISCHE WERT-SCHÖPFUNGSKREISLÄUFE STÄRKEN
Wir sehen Landwirtschaft und Ernährung mit all ihren Aspekten als wichtige Bestandteile der regionalen Kultur. Die Stärkung von regionalen, ökologischen und sozial gerechten Wertschöpfungskreisläufen und die Gestaltung einer lebendigen Ernährungskultur sind dabei grundlegend für uns. Uns ist der Erhalt von bestehenden Versorgungsstrukturen wichtig, ebenso wie die Sicherung und der Aufbau von Bodenfruchtbarkeit, regionalen und regenerativen Ressourcen- und Nährstoffkreisläufen, Biodiversität und Strukturvielfalt. Dies gilt auch für die Förderung gemeinwohlorientierter, kooperativer und solidarischer Formen des Wirtschaftens und verantwortlichen Handelns im Sinne begrenzter Ressourcen und globaler Gerechtigkeit.

Struktur & Gremien

Die Gremien des Ernährungsrats kurz in der Übersicht. 

Der Sprecher*innenkreis

• setzt sich zusammen aus Vertreter*innen der Bereiche Landwirtschaft (6), Handel/Verarbeitung (3), Gastronomie (2), Forschung (1), Zivilgesellschaft (2) und Verwaltung (1-2)
• wird verbindlich für zwei Jahre ernannt
• repräsentiert die Arbeit des Ernährungsrates nach außen
• gibt Empfehlungen an die Stadt
• entscheidet über Vorschläge von Themenkreisen und Projekten
• beteiligt sich in Kooperation mit den Themenkreisen und weiteren Akteur*innen an der Erarbeitung einer Ernährungsstrategie für Freiburg und Region
• trifft sich regelmäßig

Die Themenkreise

• stehen allen Interessierten offen
• sind frei gestaltbar
• dienen als themenspezifische Austauschplattform
• initiieren, koordinieren und begleiten Projekte
• arbeiten inhaltlich dem Sprecher*innenkreis zu, z.B. durch Definition von spezifischen Zielen und Maßnahmen
• können Vertretung für Sprecher*innenkreis ernennen

Du willst mitmachen? Melde dich bei uns!

Die Geschäftsstelle

• koordiniert und organisiert die Arbeit des Sprecher:innenkreises
• unterstützt die Arbeit der Themenkreise
• kümmert sich um Kommunikation und Fundraising
Kontakt: info@ernaehrungsrat-freiburg.de

Der Vorstand

• ist die rechtliche Vertretung des Vereins
• kümmert sich um die Bereiche Personal, Finanzen, Mitgliederverwaltung und Organisationsentwicklung

Chronik

21.07.2018
Gründung
Gründung
Der Ernährungsrat wurde am 21. Juli 2018 im Rahmen des Agrikulturfestivals unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Martin Horn feierlich eröffnet. Am 03.06.2019 folgte die Vereinsgründung.
22.07.2022
Gründung Ernährungsrat BW
Gründung Ernährungsrat BW
Im Rahmen des Agrikultur Festivals gründete sich am 22. Juli offiziell das Netzwerk der baden-württembergischen Ernährungsräte. Das Netzwerk ist ein Zusammenschluss der Ernährungsräte aus Konstanz, Stuttgart, Tübingen- Rottenburg, Heidelberg und Freiburg. Gemeinsam wollen sie sich dafür stark machen, die Themen Ernährung, Regionalität und die Förderung von Ernährungsräten in der Politik zu verankern.

Team

Geschäftsstelle

Louisa Mittmann

Koordination

Roxana Zimmermann

Koordination

Lena Becker

Koordination

Partner*innen

Projektpartner*innen

Kooperationen

Finanzielle Unterstützung

Bleib auf dem Laufenden!

Melde dich für unseren Newsletter an!