Suche
  • info@ernaehrungsrat-freiburg.de
  • Instagram: ernaehrungsrat_freiburg
Suche Menü

Rückblick: Workshop „Auf dem Weg zur gemeinsamen regionalen Obstwirtschaft“

Am 22. März kamen rund 20 AkteurInnen und Interessierte aus dem Bereich (Streu-) Obstwirtschaft zu einem Vernetzungstreffen zusammen. Die Auftaktverstanstaltung im November 2022 hat noch online statt gefunden. Nun haben wir uns gefreut, uns in Präsenz über die Möglichkeiten zur Förderung und Erhalt von Streuobstwiesen rund um Freiburg auszutauschen. Toll, dass Andreas uns das Weingut Dilger als Treffpunkt zur Verfügung gestellt hat!

Dank der tollen Moderation von Katharina Greulich und Sarah Daum und durch die wertvollen Beiträge der Teilnehmenden konnten wir einer gemeinsamen Vision für eine nachhaltige regionale Obstwirtschaft näher kommen. Unter der Leitfrage: „Wie sieht die regionale Obstwirtschaft in der Region in 5-10 Jahren aus?“ haben die Teilnehmenden eine gemeinsame Vision über die Zukunft der regionalen Obstwirtschaft entwickelt. Teil dieser Vision sind beispielsweise der Erhalt der Artenvielfalt und Agrodiversität, faire Preise von Streuobstprodukten, die Wertschätzung regionaler Wertschöpfung und die Förderung politischer Rahmenbedingungen für den Schutz von Streuobstwiesen.

Bildquelle: Crowdfunding-Initiative des Deutschen Pomologenvereins

Anschließend wurde in Kleingruppen an bestehende Projektideen anknüpft und diese konkretisiert. Wir tauschten uns über die Themen    Kartierung & Pflege  //  Ernte, Verarbeitung & Vermarktung sowie  //  Pädagogik & Einbindung in die Zivilgesellschaft aus. Spannende Ideen sind unter anderem die Organisation eines Freiburger Streuobst-Tages, Kooperationen zwischen (mobilen) Mostereien und Schulklassen oder eine übergreifende Webseite mit einer Übersicht (städtischer) Streuobstflächen, Bildungsangeboten und Veranstaltungen.

Darüber hinaus ist eine Kleingruppe entstanden, die die Idee einer Streuobst-Initiative für die lokale Vermarktung von Streuobst (-produkten) verfolgt. Wer Interesse hat, diese Streuobst-Initiative mitzugestalten, kann sich unter info@ernaehrungsrat-freiburg.de in der Geschäftsstelle des Ernährungsrates melden und wir leiten euch an die Kleingruppe weiter.

Um bei Kräften zu bleiben hat uns Jakob Hörl mit Streuobst-Saft seines Unternehmens Freuobst unterstützt, und Fabian leckeres Gebäck selbst gebacken. Ein großes Danke für die Organisation des Workshop an alle beteiligten Menschen!

Die Vernetzungstreffen zur regionalen Obstwirtschaft finden unter dem neu gegründeten Themenkreis „Stadt-Land-Ökologie“ (SLÖ) des Ernährungsrates Freiburg & Region statt. Das nächste Treffen des Themenkreises SLÖ findet Ende April statt. Bei Interesse, hier mitzudenken und mitzuwirken, könnt ihr euch bei der Themenkreisleiterin Ina Lillich ina.lillich@ernaehrungsrat-freiburg.de melden.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen