Suche
  • info@ernaehrungsrat-freiburg.de
  • Instagram: ernaehrungsrat_freiburg
Suche Menü

Lebensmittelpunkte

Die LebensMittelPunkte wollen so viele Umwege wie möglich überwinden und wieder einen direkteren Bezug zwischen den Konsumierenden und den in der Region ansässigen landwirtschaftlichen und verarbeitenden Betrieben herstellen. Die kleinen, stadtteilbezogenen Läden sollen dazu dienen, regionale Lebensmittel auf direktem Wege zu vermarkten.

In enger Zusammenarbeit sollen diese Läden so gestaltet werden, dass die Stadtteilbewohnerinnen ihren jeweiligen LebensMittelPunkt nach ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten mitformen und dass die Erzeugerinnen eine sichere Abnahme ihrer Produkte zu fairen Preisen erhalten.

So soll eine Struktur für regional-ökologisch-fairen Konsum entstehen, die für alle sichtbar und leicht zugänglich ist. Ein Netz aus LebensMittelPunkten, in allen Stadtteilen verteilt, so ist die langfristige Vision, und damit auch: kurze Wege für die Verbraucher*innen, kurze Wege für die Erzeuger*innen.

In einem interaktiven Vernetzungstreffen wollen wir die Idee der LebensMittelPunkte für Freiburg zur Diskussion stellen und gemeinsam mit Expert*innen aus dem Bereich der Lebensmittel-Erzeugung, -Verarbeitung und -Vermarktung sowie engagierten Bürger*innen nach Möglichkeiten forschen, das Konzept für Freiburg umzusetzen, an bestehende Strukturen anzuknüpfen und erste LebensMittelPunkte auf den Weg bringen.

Gefördert von der Stadt Freiburg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen